martec PET CARE Spot on Antiparasite für Katzen

Die einfachste und effektivste Lösung, um Flöhe, Zecken, Läuse und Milben von Katzen fern zu halten. Die besondere Kombination der Wirkstoffe Margosa und Geraniol wirkt abweisend gegen Parasiten.

Anwendung:
1 Pipette pro Anwendung. Das Pipetten-Ende abbrechen oder mit einer Schere aufschneiden. Das Fell im Nacken teilen und den ganzen flüssigen Inhalt der Pipette auf die Haut auftragen (vom Nacken bis zum Schwanzansatz). Die abweisende Wirkung tritt sofort ein. Behandlung alle 3-6 Wochen wiederholen, je nach Umgebung und Felltyp. Im Falle eines Wiederbefalls wiederholen Sie die Behandlung mit einer Mindestdauer von 7 Tagen zwischen 2 Anwendungen. Tipp: Immer alle Haustiere gleichzeitig behandeln. Parasiten halten sich gerne auch in der Nähe der Tiere auf. Wir empfehlen daher den martec PET CARE Spray Inseticide zur Behandlung der Tierumgebung.

Hinweise:
Applikationsstelle während der Trocknungszeit nicht berühren. Nicht auf verletzter Haut, bei trächtigen oder säugenden Tieren und Katzenjungen unter 4 Monaten anwenden. Von Hitze fernhalten (< 25°C) um den Wirkungsgrad zu erhalten. Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Wirkstoff:
Margosa Extrakt 5 g/100 g, Geraniol 0,39 g/100 g

Inhalt:
3 x 1 ml
1 x 1 ml

Artikel-Nr.:
47066 (3 x 1 ml)
47065 (1 x 1 ml)

Pharmacode: 7739998 (3 x 1 ml)